Anfahrtsbeschreibung / Routenplaner

Stadtwerke Emmerich GmbH
Wassenbergstr. 1
46446 Emmerich am Rhein
Telefon: (02822) 604-0
Telefax: (02822) 604-187

Routenplaner starten

Schreiben Sie uns eine Email an
info@swe-gmbh.de

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter Tel. 02822-604-188.

Hier gelangen Sie zu unserem Online-Kundencenter.

Mädchen trinkt Wasser aus einem Wasserhahn

Wasserwerk

Das Wasserwerk am Kapellenberger Weg wurde Anfang 2017 nach knapp zweijähriger Bauphase Zug um Zug in Betrieb genommen. Damit begann eine neue Epoche in der Emmericher Trinkwasserversorgung. Das in Emmerich geförderte Grundwasser ist sehr kalkhaltig. Nun sorgt eine Enthärtungsanlage dafür, dass das Wasser nur noch einen Härtegrad von 12,5 Grad deutscher Härte statt der ehemals fast 18 Grad deutscher Härte aufweist. Die Stadtwerke Emmerich haben 11,5 Millionen Euro in den Neubau des Wasserwerks investiert. 2,7 Millionen Euro davon wurden für die Enthärtungsanlage ausgegeben.

Der gesamte Bedarf im Emmericher Stadtgebiet von rund zwei Millionen Kubikmetern Wasser im Jahr wird durch das Werk abgedeckt. Dafür werden bis zu 450 Kubikmeter pro Stunde aufbereitet. Die Aufbereitung erfolgt in den drei Stufen Vorfiltration, Enthärtung und Nachfiltration. Nachdem das Wasser aufbereitet wurde, wird es in den Trinkwasserspeicher gepumpt und von dort ins Wassernetz abgegeben. Unser Wasser stammt nach wie vor aus sechs Förderbrunnen im Helenenbusch. Durch unterirdische Rohre gelangt es ins neue Werk am Kapellenberger Weg.

Weitere Informationen zum Wasserwerk finden Sie hier.

Die Entstehung des neuen Wasserwerks können Sie sich im Zeitraffer-Video anschauen.

Das Wasserwerk Emmerich aus der Luft

Wasserwerksführungen

Sie möchten mit Ihrer Schulklasse, Ihren Parteifreunden oder Vereinskollegen das Wasserwerk am Kapellenberger Weg besichtigen? Bei einer Führung können Sie erleben, wie wir das Trinkwasser aufbereiten. Nehmen Sie dafür Kontakt mit Martina Sanders auf unter Telefon 02822/604-149 oder per E-Mail sekretariattb@swe-gmbh.de.